Modische Damenhose Herbst-Winter 2018: Foto

Hosen sind ein wahrhaft weibliches Element der Garderobe, obwohl wir sie vor vielen Jahren von Männern geliehen haben. Wir haben schon lange die Pflichten vieler Männer auf unseren fragilen Schultern übernommen, deshalb tragen wir sie stolz seit Jahrhunderten.

Trends des Herbst-Winter 2017-2018:

  • Jede Saison hat ihre Favoriten, aber die Klassiker stehen immer an erster Stelle. Universal klassische Hosen Ideal für ein Geschäftstreffen, Büroarbeit, ein Restaurantbesuch, Freunde treffen ... so können Sie endlos auflisten.
  • Auf Fashionistas in diesem Jahr kann man oft sehen Culottes (kurze Hosen abgeschnitten). Wenn Sie sich für sie entscheiden, denken Sie daran, dass sie auf dünnen, großen Mädchen gut aussehen. Low muss dem Bild Fersen hinzufügen, sonst werden Sie lächerlich aussehen.
  • Verkürzt gewärmt - Eine schicke Option für die kalte Jahreszeit. Fügen Sie eine Ferse hinzu und das Bild wird viel eleganter.
  • Weite Hose geeignet für Mädchen mit komplexen Hüften
  • Mit Mode im Stil von "Retro" zurück flare.
  • Keine einzige Jahreszeit von "Herbst-Winter" war nicht ohne Lederwaren. Das Interessanteste ist, dass sie absolut jeden Schnitt, Stil und Stil haben können.
  • Modell mit niedriger Taille Wir haben uns lange verliebt und werden sie nicht aufgeben
  • Hohe Taille zurück in der Mode. Sie betonen sehr schön die weiblichen Kurven, also fürchten Sie sich nicht vor ihnen, auch wenn Sie "+" sind.
  • Farbbereich Diese Saison ist sehr abwechslungsreich. Helle und kräftige Farben kamen zurück: Scharlachrot, Koralle, Gelb, Orange, Smaragd. Ruhigere Töne sind ebenfalls beliebt: Creme, Milch, Aprikose, Olive, Grau.
  • Vergiss das nicht Hose mit Aufdruckdie sind schon seit 3 ​​Jahren sehr relevant.

Klassische Hose

Culottes

Verkürzt gewärmt

Breit

Flare

Leder

Niedrige Taille

Hohe Taille

Farbbereich

Mit Aufdruck

Video ansehen: Making-Of zum Video: Ein Blick hinter die Kulissen des MONA Fashion-Shootings. MONA (November 2019).

Loading...